Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/tsvtdlwe/www.tsvrethen-tennis.de/wp/wp-content/plugins/essential-grid/includes/item-skin.class.php on line 1147

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/tsvtdlwe/www.tsvrethen-tennis.de/wp/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2734

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/tsvtdlwe/www.tsvrethen-tennis.de/wp/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2738

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/tsvtdlwe/www.tsvrethen-tennis.de/wp/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3679
Erfolgreiche Tennisjugend – TSV Rethen/Leine
Erfolgreiche Tennisjugend

Mit sieben Teams (teilweise in Spielgemeinschaften) konnte sich die Jugend des TSV Rethen in 2023 für die Endrunden der Punktspiele qualifizieren, die traditionell als Pokalrunde durchgeführt werden.

Bei den C-Junioren kämpften sich Sebastian Koch und Leonard Witschel (Regionsliga) bis ins Finale, wo sie sich erst gegenüber dem TC Hildesheim Rot-Weiß geschlagen geben mussten. Das Finale der Regionsklasse der C-Junioren im Doppel wurde vereinsintern zwischen der 2. und 3. Mannschaft des TSV ausgetragen. Florian Koch und Theodor Witschel hatten im entscheidenden Match-TieBreak gegen Jakob Schiereck und Damian Schreiber die Nase vorn.

Besonders erfolgreich waren auch die Brüder Florian und Sebastian Koch in in regionalen und überregionalen Turnieren und Meisterschaften. Sebastian erreichte bei den Regionsmeisterschaften der U12 Junioren das Viertelfinale und vertrat die Region Hannover bei den Landesmeisterschaften in Nordhorn.

In der Altersklasse U9 gewann der 9-jährige Florian  den Ruth-Dobberstein-Pokal der Region Hannover, wurde fünfter beim Deutschen Jüngsten-Tennisturnier in Detmold und erzielte die Führung in der Gesamtwertung beim landesweiten Orange Cup des TNB. In der Altersklasse U10 (!) konnte Florian mit seinem Team die Regionsmeisterschaften und die TNB Landesmeisterschaften für sich entscheiden und erzielte den dritten Platz beim Mannschafts-Wettkampf der Nordverbände in Lübeck.

Florian Koch mit dem Pokal der Landesmeisterschaft